Sprachreise Mexiko – Spanisch lernen

Sprachreise Mexiko:
Mexiko erstreckt sich über 3 Zeitzonen und liegt sowohl in Nord-, als auch in Zentralamerika. Dieses Land bietet sich hervorragend als Ziel für einen Sprachurlaub an und Sprachreisen nach Mexiko können durchaus günstig sein. Ein Sprachaufenthalt in Mexiko kann man gut mit Reisen durch Mittel- und Südamerika verbinden. Es ist ein Land, in dem die Menschen offen sind und man recht schnell Kontakt knüpfen kann. Also alles, was man sich für eine Mexiko Sprachreise wünscht. Mit einer Bevölkerung von rund 110 Mio. Menschen auf einem riesigen Gebiet verteilt, präsentiert es sich seinen Besuchern so reizvoll und vielfältig, wie nur wenig andere Länder. Dieser Hotspot beheimatet nicht nur 10 bis 12 Prozent aller Tierarten dieser Welt, sondern bietet auch noch eine unglaubliche, landschaftliche Vielfältigkeit. Ob dichte Wälder oder weiße Palmenstrände, Abenteurer finden hier alles was ihr Herz begehrt. Auch das Klima ist so vielfältig wie das Land, in dem gemäßigten bis tropischen Klima kommen sogar Alpinisten auf ihre Kosten. Kulturell hat Mexiko so einiges zu bieten! Besonders begehrt für die kulinarischen Köstlichkeiten und die exellente Küche, präsentiert sich die mexikanische Lebensfreude auch beim einladenden Nachtleben in den Großstädten, zum Beispiel bei Tanz und Musik. Kommt man während seiner Sprachreise nach Mexiko-City, sollte man unter keinen Umständen einen Besuch im mexikanischen Folkloreballetts verpassen. Dort findet man einen Einblick in die Entwicklung des mexikanischen Tanzes und kann zugleich die farbenträchtige, aufwendige Bühnengestaltung bewundern. Falls man aber lieber die Ruhe und Stille der Natur genießen möchte, so findet man auch dies und kann sich zusätzlich noch überlegen, ob man eine der unzähligen Tauchgründe aufsuchen möchte, um neben Walen und Delphinen im Meer zu schwimmen.

Playa del Carmen

Weiter 
Erwachsene
StudyLingua - Weltweit Sprachen lernen