Sprachreisen Antigua – Sprachschulen in Guatemala

Sprachreise Antigua: Antigua - ist geschichtsträchtig, klein und mit knapp 35'000 Einwohnern nicht weit von der Hauptstadt Guatemalas entfernt. Stiehlt ihr aber als touristische Hauptattraktion eindeutig die Schau, zudem befinden sich hier viele Spanisch-Sprachschulen. Antigua ist auch bekannt als die schönste Kolonialstadt Mittelamerikas. Noch Im 18. Jahrhundert war sie die koloniale Hauptstadt Zentralamerikas und gehörte neben Mexiko-City und Lima zu den bedeutendsten und grössten Städten von ganz Lateinamerika. Durch Vulkanausbrüche und Erdbeben wurde sie schon mehrmals zerstört und von den Bewohnern hartnäckig wieder aufgebaut. Auch heute noch, versprühen und verbreiten die Bauten des spanischen Kolonialerbes einen betörenden Charme. Die niedrig gebauten, farbenfroh bemalten Gebäude, die kopsteinbepflasterten Strassen, die vielen Kirchen und Klöster und zahlreiche historische Stätten prägen das idyllische Stadtbild. Viel von den Guatemalteken sind indigener Abstammung und pflegen ihre Bräuche teilweise als bunter Mix mit christlichen Einflüssen. So sind die prächtigen Osterprozessionen während der Semana Santa zweifellos einige der kulturellen Höhepunkte in La Antigua. Einen weiteren Einblick in das traditionelle Leben der Guatemalteken erhält man auf dem fröhlichen Wochenmarkt. Hier tummeln sich zwischen Obst-, Kunsthandwerks-, Kleidungs- und Kräuterständen die freundlichen Einwohner und feilschen um die Preise. Umringt von den drei Vulkanen Fuego, Agua, und Acatenadgo befindet sich die Stadt in der Mitte einer wundervollen Landschaft, welche man unbedingt erkunden sollte. Überhaupt laden die unzähligen Sehenswürdigkeiten Guatemalas zu abenteuerlichen Ausflügen ein, die man während einer Sprachreise im wunderbaren Antigua auf keinen Fall verpassen darf. Lernen Sie Spanisch in Antigua an folgenden Sprachschulen:


Destinations-Typ:


Sprachschule in Antigua


Sprachkurs in Antigua: Die persönliche Sprachschule Maximo Nivel befindet sich in einem schönen Gebäude im Kolonialstil, mitten in Antigua. Die Schule verfügt über 22 Klassenzimmer, ein Selbstlernzentrum, Computerraum, Gartenbereich und eine beliebte Dachterrasse. Nach dem Unterricht verbringen die internationalen Sprachstudenten ihre Freizeit gerne in der zum UNESCO Weltkulturerbe gehörenden Altstadt oder unternehmen mit dem Freizeitkoordinator der Schule etwas.

Einrichtungen:

Erwachsene
StudyLingua - Weltweit Sprachen lernen