Sprachreisen Seoul – Sprachschulen in Südkorea

Sprachreise Seoul: Seoul ist die Hauptstadt Südkoreas und das kulturelle Zentrum des Landes. Die Großstadt mit 9,8 Millionen Einwohnern verbindet modernen Fortschritt mit Tradition wie keine andere. Im Szeneviertel Gangnam, dem modernem Zentrum Seouls findet man Wolkenkratzer, Designermarken und elegante Nachtclubs, in denen berühmte DJs Techno und House auflegen. Besuchen Sie die K-Star-Road mit den riesigen bunten Figuren. Am Abend erwartet Sie ein bunt beleuchtetes, farbenfrohes Spektakel. In vielerlei Hinsicht ist Seoul so, wie man es sich als Asien Laie vorstellen würde: Laut, bunt und schläft nie. Der Wasserlauf Cheonggyecheon lädt Sie nach dem Sprachunterricht auf 12 Kilometern zu einem Spaziergang ein und auch auf den unzähligen Grünflächen der Metropole, kann man der Hektik der Großstadt entfliehen. Seoul ist definitiv ein Shoppingparadies, egal ob auf den traditionellen Märkten oder in den modernen Shoppingmalls. Am Wochenende können Sie Ihren Sprachaufenthalt mit einem Ausflug nach Incheon verknüpfen. Die Küstenstadt bietet mit jahrhundertealten Tempeln und der Smart City Songdo einen beeindruckenden Mix aus Tradition und Moderne. Lernen Sie Koreanisch in Seoul an folgenden Sprachschulen:


Destinations-Typ:


Sprachschule in Seoul


Sprachkurs in Seoul: Die Sprachschule Lexis Seoul liegt nur wenige Schritte von der Gangnam Station entfernt und somit im Herzen eines der bekanntesten Mode- und Unterhaltungsviertel Asiens. Hunderte von Cafés, Restaurants, Bars und Clubs sind nur einen kurzen Spaziergang entfernt. Lexis Korea befindet sich auf drei Etagen des ANY Tower-Gebäudes und verfügt über 18 große und klimatisierte Seminarräume. Auf der Dachterrasse haben die Sprachschüler einen ruhigen Rückzugsort vor der Hektik der Stadt. Die Lexis bietet verschiedene Sprachkurse zum Erlernen der Koreanischen Sprache an.

Einrichtungen:

Erwachsene
StudyLingua - Weltweit Sprachen lernen