Sprachreisen New York – Sprachschulen in USA

Sprachreise New York: Die heimliche Hauptstadt der Welt - New York - gehört zu den attraktivsten Städten und liegt am Hudson River. Die Stadt ist in fünf Bezirke aufgeteilt: Manhattan, Queens, Brooklyn, Staten Island und Bronx. 17 Millionen Menschen leben in und um New York und während Staten Island für seine Reihen- und Einfamilienhäuser bekannt ist, gibt es im New Yorker Zentrum mehrheitlich Bürogebäude sowie Apartment-Hochhäuser. Die Zeiten haben sich aber auch in New York etwas geändert. Fühler lebten nur reiche Geschäftsleute in Manhattan, heute ziehen immer mehr Familien mit Kindern ins Zentrum der Metropole. Praktisch neue Quartiere wurden in den letzten Jahren gegründet, alles mittendrin in Manhattan. Der Grossteil der Bevölkerung lebt aber immer noch in den umliegenden Bezirken. Staten Island ist eher etwas vornehmer und eher für die reichere Bevölkerung, doch auch hier trifft man Menschen aus der ganzen Welt. Typisch sind auch die alten New Yorker Backsteinhäuser, die es überall gibt. Zu den Rushhours pilgern täglich Millionen Menschen in die Innenstadt nach Manhattan um in einem der Wolkenkratzern zu arbeiten. Das Tempo ist unruhig und hektisch in Manhattan und alles ist ständig in Bewegung. Man hat das Gefühl, dass die Menschen in New York die grösseren Schritte machen, denn im Vergleich zu uns, sind die New Yorker viel schneller unterwegs. Doch in Manhattan gibt es auch Orte wo man entspannen und zurücklehnen kann, wie zum Beispiel am Central Park, wo sich studierende verschiedener Sprachschulen treffen. Sehenswert sind weiters die Wall Street, Soho, das Einkaufsviertel an der Fifth Avenue und das Künstlerquartier Greenwich Village. Das „must see“ eines jeden New York Touristen sind: der Besuch der Freiheitsstatue, das Museum of Modern Art, das Empire State Buildings und der Metropolitan Opera Company, eine der bekanntesten Opernbühnen der USA, respektive der Welt! Empfehlenswert während Ihrem Sprachurlaub sind Wochenendausflüge nach Washington D.C., Boston, Philadelphia oder zu den Niagara Fällen. Lernen Sie Englisch in New York an folgenden Sprachschulen:


Destinations-Typ:


Sprachschule in New York


Sprachkurs in New York City: Seit Herbst 2019 befindet sich die Kaplan International Sprachschule in einem tollen Schulgebäude in Midtown Manhattan, direkt am Central Park. Sehenswürdigkeiten wie das Rockefeller Center, Time Square oder das Museum of Modern Art sind nach dem Unterricht schnell zu erreichen. Die Kaplan Sprachschule verfügt über 15 helle und modern eingerichtete Klassenzimmer, interaktive Whiteboards, kostenloses WiFi für die internationalen Sprachschüler, sowie eine Selbstlernzentrum und Studentenlounge. Für ältere Teilnehmer 30+ steht eine zweite Etage an Schulzimmern zur Verfügung, so dass diese von den jüngeren Teilnehmern separiert sind. Kaplan New York am Central Park bietet einen separaten Bereich für 30+ Sprachschüler.

Einrichtungen:

Erwachsene

Sprachkurs in New York City: Zentral an der 45th Street in Midtown Manhattan gelegen, befindet sich die wohl bekannteste Sprachschule von New York City. Die Schule verfügt über 21 Klassenzimmer, Studentenlounge mit Snacks, Computerlabor und Multimedia Center sowie wireless Internet zur freien Benutzung. Rennert besitzt ebenfalls eine Schule in Miami, welche man bei Langzeit-Sprachkursen gut miteinander kombinieren kann.

Einrichtungen:

Erwachsene

Sprachkurs in New York City: Die Sprachschule Kaplan International befindet sich direkt am Central Park in einem schönen Gebäude. Bei dieser Schule werden spezielle Sprachkurse für 30+ Teilnehmer angeboten. Die Sprachschule der Kaplan verfügt über 12 Klassenzimmer mit moderner Ausstattung, Student Lounge und kostenlosem WiFi. Nach dem Unterricht kann man im Central Park den Tag ausklingen lassen oder eine der vielen Sehenswürdigkeiten New Yorks besuchen.

Einrichtungen:

Erwachsene
StudyLingua - Weltweit Sprachen lernen