Städte schnellsuche

 
 
 
 

Sprachschulen in

Sprachreisen Schweiz

 
 

Schülersprachreisen SCHWEIZ - Italienisch lernen

Obwohl die Schweiz zu den kleinen Ländern Europas zählt, werden in der Schweiz vier Landessprachen gesprochen: Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch. Italienisch wird im Kanton Tessin im Süden gesprochen. Das Tessin ist die "Sonnenstube" der Schweiz. Hier herrscht bereits mediterranes Klima und Flair.  Der Einfluss Italiens ist für jedermann spürbar und durch die Palmen wähnt man sich bereits am Mittelmeer. Zwischen den Ausläufern der Südalpen und der Grenze zu Italien gehört diese Region zu den attraktivsten Gegenden des Landes. Hier lässt sich ein Schülersprachkurs mit einer wunderbaren Umgebung verbinden. Städte wie Lugano, Bellinzona oder Ascona sind beliebte Reiseziele in der Italienischen Schweiz. Am Lago Maggiore lässt es sich entspannen, während man auf ein imposanten Alpenpanorama blicken kann. Italienisch lernen in der Schweiz ist eine Kombination aus Sprachkurs, unterhaltsamem Freizeitprogramm und einem internationalem Schülermix. Das Tessin wird auch Dich ansprechen und Deine Schülersprachreise zu einem unvergesslichen Aufenthalt machen.

 
 

SPRACHREISE Schweiz FÜR SCHÜLER IN:

 
 
Schülersprachschule in Ascona

Ascona

Italienisch lernen am Rande der Alpen in der Sonnenstube der Schweiz - Wäre das was für Dich?

 
 
 

SITEMAP   |   IMPRESSUM   |   DATENSCHUTZ   |   AGB & KUNDENINFO   |  COPYRIGHT ® BY STUDYLINGUA GMBH - SPRACHREISEN BÜRO WÜRZBURG 

Qualität Labels der StudyLingua Sprachreisen

StudyLingua ist Mitglied diverser Qualitäts- und Branchenverbände im In- und Ausland

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG