Städte schnellsuche

 
 
 
 

Sprachschulen in

Sprachreisen Marokko

 
 

Sprachreisen Marokko - Arabisch lernen

Marokko „das Land der untergehenden Sonne" hat ca. 32 Mio. Einwohner, liegt an der westlichen Spitze Nordafrikas und wird im Osten von Algerien und im Süden von der Westsahara begrenzt. Das Atlasgebirge ragt durch die Mitte des Landes. Zu den bekanntesten Orten Marokkos zählen Marrakesch, Fes, Meknes und Casablanca, diese rufen Bilder von Medinas, Gewürzmärkten und Couscous hervor. Seine geografischen Extreme – vom Atlasgebirge über die Sanddünen bei Merzouga bis hin zu Kamelen in der Wüste – machen das Land ungemein fotogen. Marokko zeichnet sich durch wunderschöne Landschaften aus, die ähnlich farbenfroh und vielfältig sind wie die Teppiche der lokalen Kooperativen. Romantische Riads, Basare und mittelalterliche Altstadtviertel versetzen die Besucher in ein 1001-Nacht-Gefühl, das nur darauf wartet während der Sprachreise von Ihnen entdeckt zu werden. Die Hauptstadt Marokkos ist Rabat, dessen Charme den arabischen Bauwerken des 10. bis 15. Jahrhunderts zu verdanken ist. Von der Kasbah des Oudaias hat man einen atemberaubenden Ausblick auf den Atlantik. Casablanca´s Hauptsehenswürdigkeit ist die Hassan-II.-Moschee. Sie ist die fünftgrößte Moschee der Welt und bietet Platz für 25.000 Personen. Die Minarett ist mit ca. 200 Metern das höchste Minarett und religiöse Bauwerk der Welt. Ein Bummel durch die Altstadt Marrakeschs, durch die verwinkelten Gassen der Souks und über den Djemna-el-Fna versetzt jeden Besucher in längst vergangene Zeiten. Die blauen Fassaden der Stadt Chefchaouen verzaubern jeden Besucher. In der verträumten Stadt im Rif-Gebirge stößt man in der Altstadt auf wunderschöne verzierte Türen, Fensterrahmen und Treppen, die blaue Farbe der Häuser soll angeblich vor bösen Blicken schützen. Die Altstadt Fes ist UNESCO Weltkulturerbe. Im Labyrinth der Medina, treffen Handwerker, Gerbereien, Märkte und Moscheen aufeinander und versetzen einen ins Mittelalter zurück. Die orientalische Altstadt Meknes stammt aus dem 10. Jahrhundert. Eine fast 40 Kilometer lange Mauer zeigt noch heute die historischen Grenzen der Kernstadt mit ihren beeindruckenden, mosaikbestückten Toren. Mit dieser Mauer konnten die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten bewahrt werden, u. a. zahlreiche Moscheen, die der Stadt den Spitznamen „Stadt der hundert Minarette“ verliehen haben. Informieren Sie sich hier zum Ablauf einer Sprachreise. Machen Sie günstige Sprachferien in Marokko und lernen Sie Arabisch in Marokko mit einem Sprachkurs für Erwachsene in einer der folgenden Städte:

 
 

Sprachreise nach Marokko für Erwachsene - Sprachschulen in:

 
 
Sprachreise Marrakesch

Marrakesch

Marrakesch, eine alte Wüstenstadt und Königsresidenz, liegt mitten einer Palmenoase...

 
 
 

SITEMAP   |   IMPRESSUM   |   DATENSCHUTZ   |   AGB & KUNDENINFO   |  COPYRIGHT ® BY STUDYLINGUA GMBH - SPRACHREISEN BÜRO WÜRZBURG 

Qualität Labels der StudyLingua Sprachreisen

StudyLingua ist Mitglied diverser Qualitäts- und Branchenverbände im In- und Ausland

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG